Besuch und unsere Monster

Heyho

Wir haben ja in den letzten Tagen viel Besuch gehabt und ich möchte dazu etwas zu den Reaktionen von den Monstern und unserem Besuch erzählen.

Eigentlich läuft es meistens so ab: Es klingelt an der Türe, die Katzen flitzen schon hin und warten gespannt wer jetzt zu uns rein kommt. Besuch kommt rein, Katzen müssen alles erkunden, beschnüffeln, und Taschen etc beklettern..

Wenn wir manche Leute das erste Mal zu Besuch haben frage ich sie immer ob sie das stört und sage auch dazu dass sie sich melden sollen wenn sie sich bedrängt fühlen. Die meisten Leute erwarten eine ruhige Katze die irgendwo liegt und vor sich herschnurrt, als unsere kleinen Wirbelwinde.

Aber dann läuft es eigentlich immer so ab: "Oh sind die ja niedlich !" "Haha guck mal was die da machen" "Die muss ich mit nach Hause nehmen!"
Dann wird fleißig mit ihnen gespielt und gekuschelt und alle sind zufrieden.

Und da muss ich zugeben dass ich mich jedes Mal unheimlich freue so etwas zu hören. Die drei hören zwar nicht immer so wie sie sollen aber sie erobern schneller Herzen als man gucken kann.

Das wollte ich einfach mal los werden

4.1.14 00:46

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen